Heimspiel der ersten Mannschaft am 13.04.2019

von Marc Lossin

Eigentlich ist das Wochenende vor Ostern für alle Mannschaften frei. Lediglich Nachholspiele finden hier statt. So auch für unsere erste Herrenmannschaft. Alle andere Mannschaften haben dementsprechend spielfrei.

Nachdem unsere erste Herrenmannschaft jetzt auch rechnerisch keine Chance mehr auf den Klassenerhalt hat, geht es in erster Linie darum die Saison ordentlich zu Ende zu spielen. Den Anfang hierzu kann man im Heimspiel gegen die HSG Kahl/Kleinostheim machen. Der Gast aus Bayern rangiert im Moment auf einen guten vierten Tabellenplatz, auch für diesen ist die Saison soweit gelaufen. Es geht nichts mehr nach vorne, aber auch nichts mehr nach hinten. Aus diesem Grund kann man sich auf ein lockere Partie einstellen, bei der vor allem die Leute aus der zweiten Reihe zeigen können, was sie können. Dass man mit den Gast mithalten kann, zeigte schon das Hinspiel. Dieses verlor man knapp mit 24:27. Vielleicht kann man in den letzten beiden Heimspielen den eigenen Zuschauer zeigen, was in der Mannschaft steckt.

Zurück