M/A weiter ungeschlagen

von Klaus Arras

RW Babenhausen – M/A Jugend 23:26 ( 13:15 )

RW Babenhausen – M/A Jugend 23:26 ( 13:15 )
Erstmals ohne Spielmacher Nico Reeg waren die Jungs am Samstag so richtig gefordert. Babenhausen versuchte es zunächst mit einer ganz offensiven Abwehr. Beim 1:6 stellten sie jedoch auf eine Manndeckung auf Phil Arras um. Die Maßnahme griff, und Babenhausen übernahm beim 19:18 und 21:20 erstmals die Führung. Die Jungs bewiesen Moral und stemmten sich besonders über eine tolle Abwehrleistung gegen die erste Niederlage. Eine Überzahl zum Ende des Spiels wurde dann clever genutzt und das Spiel gedreht.
Damit gehen die Jungs um Trainer Küttemeier/Hax mit 14:0 Punkte in die Winterpause.
Es spielten: Thomas Gutberlet (Tor), Phil Arras ( 6 ), Julie Töpfer (6/2), Paul Schmagold (4), Simon Marquardt (4), Paul Austen (2), Felix Grombacher (2), Martin Gebhardt (1), Frederik Bickelhaupt , Duncan Andelic, Nick Seibert sowie Theo Ludwig

Zurück